Dienstag, 15. März 2011

"Musik und Einsamkeit" -fällt leider aus-

Die Veranstaltung muss wegen Krankheit leider abgesagt werden!



Heute, Dienstag, den 15. März um 19:30 veranstaltet Jean-Marie Porté vom Verein Offenes Herz Berlin e.V. einen Gesprächsabend mit dem Titel "Musik und Einsamkeit":

Es geht weiter mit dem Komponist Arvo Pärt, aus Estland.
Nachdem wir uns letztes Mal mit seiner Person durch den Dokumentarfilm von Dorian Supin vertraut gemacht haben, wollen wir am nächsten Dienstag seine Musik entdecken. Mit Hilfe ein Paar Texten und Interviews von ihm werden wir uns mit der Musik und unserem Leben auseinandersetzen: "Musik und Einsamkeit".

Arvo Pärt wurde 1974 mit seinem Werk Alina berühmt, in dem er, nach 7 Jahren Stille, das erste Stück eines neuen Stiles kreierte: tintinabullis. Wie seine Musik, so seine Haltung vor der Welt: ein diskretes, liebevolles Lauschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen