Montag, 14. März 2011

Atomstrom abschalten!!!

Wir Musen zeigen Initiative! Ungefähr um 16.30 klappten wir unsere Rechner zu, packten Kind und Kegel ein und radelten zum Kanzleramt um uns für die Abschaffung von Atomstom stark zu machen. Am Lichtermeer vorm Kanzleramt hielten wir inne und unsere japanische Muse weinte Tränen. Meinem sechsjährigen Sohn erklärte ich die Geschichte von der Königin von Deutschland, der wir dringend deutlich machen wollen, das wir keinen gefährlichen Strom mehr haben möchten, weil wir Angst haben! Also bitte -sofort abschalten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"









Kommentare:

  1. Die Königin von Deutschland, ha ha! Oskar, Ronja, Anton waren auch noch ganz begeistert bei der Menschenkette rund ums Kanzleramt mit dabei und haben beim lauten "ABSCHALTEN ABSCHALTEN"-Schreien dann doch noch Feuer gefangen für unsere Sache.
    Allerdings gefiel es ihnen ganz zum Schluss aber besser "ANSCHALTEN ANSCHALTEN" zu schreien und sie haben bestimmt die Hirne der (noch) Atomlobbyisten gemeint.

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das stimmt... kluge, demütige KönigeINNEN gab es allerdings wenige in der Menschheits-Geschichte... Die würden wahrscheinlich auch nicht von der Mehrheitgewählt werden.

    AntwortenLöschen